Drauchenjugend geht auf Reisen

Am Freitag früh startet ein Tross mit 9 Autos in Richtung Potsdam.

Die Drachenjugend geht mal wieder auf Reisen. Nach der ersten großen Fahrt im letzten Jahr zu den "United Wold Games" nach Klagenfurt heißt es 2014 auf zum "12 Sanssouci-Pokal in Potsdam".

Die RCW Jugend wird dort mit je einer U8 und einer U10 Mannschaft ins Turnier starten. Jeweils zwei Spieler der Altersklassen U12, U14 und U16 werden unter anderem in Spielgemeinschaften mit Rottweil antreten.

Wir wünschen den Wormsern eine gute Reise und viel Erfolg in Brandenburg.

Erfolgreicher Saison-Abschluß der RCW-Jugend in Potsdam

Am Pfingstwochenende nahm der Rugby Club Worms mit seinen Jugendspielern der U8-U16 am 12. Internationalen Sanssouci-Pokal in Potsdam teil. Dieses Turnier gehört zu den größten Nachwuchsturnieren in Deutschland und steht unter dem Motto "Rugby gegen rechte Gewalt und Langeweile".

Jahresbschlussturnier in Worms

20131123RC-Worms siegt zum Jahresende im heimischen Garten

4 Mannschaften waren für das Turnier am 23.11.2013 , organisiert vom RC Worms, angereist. Der DJK Andernach und die Rugby Union Marburg sind, wie ursprünglich geplant, nach Worms gekommen. Aber auch der Rugby Club Mainz hat seine 2. Mannschaft entsandt. Daher konnten die
Organisatoren zwei Gruppen aufstellen. In der ersten Gruppe waren der DJK Andernach und die Rugby Union Marburg, und in der zweiten Gruppe traten der RC Mainz II gegen den RC Worms an.

RC Worms on Tour

vl bw 20141102-1-2Am Sonntag den 2.11.14 um sieben Uhr morgens machten sich sieben Wormser Rugger auf den Weg ins 230 km südlich entfernte Freiburg, um erstmals an einem Verbandsligaturnier in Baden-Württemberg teilzunehmen.
Feinstes Freiburger Herbstwetter (ca. 20ºC und strahlender Sonnenschein) sowie 29 Freiburger Spieler und 2 Schiedsrichter machten die Rahmenbedingungen für einen wunderschönen Rugbytag perfekt.
Angereist waren 15 Spieler aus Ravensburg, 4 aus Neckarsulm, 7 aus Worms, 4 aus Karlsruhe, sodass insgesamt vier Mannschaften an den Start gehen konnten:
Freiburger RC 1, Freiburger RC 2, Ravensburg, Piraten (Worms, Karlsruhe, Neckarsulm).

RC Worms sorgt für Furore in Potsdam!!!

Sanssouci-Pokal in Potsdam: Rugby gegen rechte Gewalt und Langeweile

Der Rugy Club Worms nimmt wie berichtet an diesem Wochenenden am 12. Sanssouci-Pokal des USV Potsdam Rugby teil.

RC Worms war Ausrichter des letzten SAS-Turniers der Saison 13/14

Trotz Playoffs, Deutscher Jugend-Meisterschaft und dem Qualifikationsspiel der Deutschen Rugby XV
gegen Russland fanden sieben Vereine mit knapp 200 Spielern den Weg nach Worms.

20140524Als größter Verein in Rheinland-Pfalz - aber als kleiner Rugbyverein im Vergleich zu den großen Teams aus den Regionen Frankfurt am Main und Heidelberg - war der RC Worms am Samstag Gastgeber des letzten SAS-Turniers der Saison. Dies war zugleich auch die erste große Rugby-Veranstaltung auf dem Sportgelände des TuS Neuhausen.

RCW zum größten Beach-Rugby-Turnier Europas gestartet

amelandAnreise01Am heutigen Fronleichnams-Donnerstag gings los für das Beachrugby-Team des RCW: Unsere bunte Mischung aus Herren- und AH-Spielern nimmt am kommenden Wochenende auf der friesisch-niederländischen Nordseeinsel Ameland am größten Beach-Rugby-Turnier Europas teil, als eines von 93 Teams aus sieben Nationen.

amelandAnreise02Den Freitag werden wir für zwei Trainingseinheiten nutzen, um das Team weiter zusammenzuschweißen. Philipp Ibach wurde zum Kapitän gewählt und wird am Freitag Abend unser Team beim Captains Meeting vertreten, bevor wir am Samstag in das Turnier starten. Nach der Gruppenphase werden am Sonntag die Play-Offs stattfinden.

Drückt uns feste die Daumen!

Weitere Informationen findet Ihr unter www.beachrugby.nl.

amelandAnreise03

RCW-Jugend nahm am letzten Freiluftturnier des Jahres 2013 teil

Die Jugend des RC Worms war am Samstag im hessischen Heusenstamm zu Gast und nahm am HRJ-Schüler-Rugbyturnier teil. HRJ steht dabei für Hessische-Rugby-Jugend.

Wir reisten mit drei Altersklassen an: U8 (Schüler D), U10 (Schüler C) und zwei Spieler der U12 (SchülerB).

Rugby Schüler aus drei Bundesländern treffen sich in Worms

Am kommenden Samstag (24.Mai) wird es voll beim TuS Neuhausen. Rugbymannschaften aus Rheinland-Pfalz, Hessen und Baden-Würtemberg treffen sich zum SAS-Schüler-Rugbyturnier. Dieses Turnier darf der RCW bereits zum zweiten mal austragen und lädt alle Wormser und Interesierte ein um sich ein Bild von Rugby und dem "besonderen" SAS Turnier 2012daran zu machen. Bilder von SAS Turnier 2012 hier. Bericht aus 2012

Das Turnier beginnt um 11Uhr, Eintritt FREI.

Auf dem Sportgelände des TuS Neuhausen, Gaustraße 210 in 67549 Worms.

Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen, Currywurst mit Pommes und vielem mehr bestens gesorgt.

Wir freuen uns auf Euren Besuch.SAS Turnier 2012

 

Rugby Turnier in Worms

Um das Jahr und die Hinrunde nicht mit einem abgesagten Spiel zu beenden, empfängt der der Rugby Club am kommenden Samstag dem 23.11. das Team aus Andernach und die Rugby Union Marburg. Beide Gäste spielen zurzeit erfolgreich in der Regionalliga ihres Bundeslandes (Rheinland-Pfalz und Hessen) und sind heiß ihr Niveau mit dem Dritt-Ligisten RC Worms zu vergleichen.

Im einfachen Jeder-Gegen-Jeden Modus mit jeweils 2 Halbzeiten à 20 min, damit jedes Team noch einmal ein volles Spiel Rugbyluft schnuppern kann, bevor es in die eher nach Zimtsternen duftende Winterpause geht.

Das Turnier ist gerade für die Jungen Spieler des RC Worms von Bedeutung. Hier können Sie Spielerfahrung sammeln und den in der ersten Mannschaft benötigten Automatismus erlernen, um unsere Herren in der bevor liegenden Rückrunde zu stärken.

Unsere fleißigen Altherren werden in ihrer Rugby-Bar die Tore öffnen, sodass niemand auf und neben dem Feld verhungert, verdurstet oder erfriert.

Turnierbeginn ist Samstag 23.11.13 um 14.00 Uhr im Rugby Park Worms auf dem Gelände des Heinrich-Völker-Bades, Alzeyer Str. 111, 67549 Worms

---> Eintritt ist wie immer frei <---

Saisonabschluß in Marburg

Drachenjugend Saisonabschlussturnier an, in und auf der LahnHRJ-Turnier in Marburg

Den diesjährigen Saisonabschluss für die Drachenjugend bildete ein Jugendturnier ausgerichtet durch die Rugby Union Marburg auf den Aföllerwiesen in Marburg mit einer Kanufahrt auf der Lahn am Folgetag.

Bei leichtem Nieselregen ging es am Samstag morgen 27. Juni am Stadionparkplatz los. Nach dem alle Utensilien für das Rugby/Zelt/Kanu Wochenende in die Privatautos verstaut war, zog der Tross aus 14 Kindern / Jungendliche mit 15 betreuenden Erwachsenen auch schon los gen Norden.

Vier Altersklassen gehen auf Reise.

Am kommenden Wochenend werden vier Alterklassen der Rugby Jugend Worms unterwegs sein!

SAS_20130928Am Samstag geht es zum letzten "Freiluft Turnier" nach Heusenstamm. Der RCW wird mit je einer Mannschaft der U8 und U10, sowie einigen Spieler der U12  in das Turnier der "Hessischen Rugby Jugend" starten. Beim letzten Turnier im Freien treten insgesammt 23 Mannschaften aus drei Bundesländer an. Mannschaften aus Frankfurt, Heusenstamm, Hausen, Gleiberg (Hessen), SC Neuenheim, Heidelberger RK (BaWü) und Worms (RLP) nutzen die Gelegenheit vor der Winterpause und freuen sich auf ein schönes Turnier auf der tollen Sportanlage am Martinsee.SAS_RGH

 

 

 

 

 

Am Sonntag geht es wieder für die SG Unterland zur Sache. Die fünf Wormser fahren nach Neckarsulm um gegen die RG Heidelberg anzutreten. Keine einfache Aufgabe für die, überwiegend aus Anfänger bestehende Mannschaft. Aber die Jungs lassen sich nicht entmutigen und nutzen die gute Stimmung im Team der SG und sammeln wertfolle Erfahrungen fern von Worms.

Wir drücken allen Rugbydrachen die Daumen und sind gespannt. Viel Erfolg und gute Fahrt.

Worms bei den 50. Hürth Sevens

50. Hürth Sevens - 06.-08.06.2014Zum ersten Mal sind die Wormser der Einladung der des Rugby Club Hürth gefolgt und hat sich zum Jubiläumsturnier des Vereins nahe Köln begeben. Gemeldet waren bis zum letzten Abend noch 18 Mannschaften. Leider konnten zwei Mannschaften nicht antreten, wodurch nur noch 16 Teams, verteilt auf drei Pools in den ersten Turniertag starteten. Dass es nicht noch ein Team weniger geworden ist, ist dem kleinen Größenwahn der Wormser zusammen mit den Düsseldorf Dragons zuzuschreiben. Beide Mannschaften sind in unterzahl angereist und haben sich am ersten Morgen spontan zu einer Spielgemeinschaft (SG) zusammengetan. So, mit zunächst 10 Mann im Team, traten die zwei vom Drachen gezeichneten Mannschaften gleich auf beiden Startplätzen des Turniers an.