RC Worms und Mainz bei Länderspiel in Wiesbaden aktiv

am .

Aktiv auf und um den Platz beim Spiel Deutschland : USA

IMG 1136_RCW_BesucherKaum vom Matschspektakel auf heimischen Acker vom letzten SAS-Turnier erholt, ging es auch schon weiter dieses Wochenende.
Im Rahmen des Länderspiels der 15er-Nationalmannschaft gegen die USA im Britta Stadion in Wiesbaden, hatten die Kinder die Möglichkeit, vor dem Hauptspiel ihr Können auf dem Platz zu zeigen.

In den gelben Trikots des Hauptsponsors, an diesem Tag geleiteIMG 1143_Kids_Rundt von Reinhold Bayer, wurde aufgelaufen. Leider allerdings wurde das Spiel aus organisatorischen Gründen zeitlich weit vor das Hauptspiel gelegt, was für wenig Zuschauer sorgte. Ebenso trug die enge Taktung und der penible Ablauf nicht gerade zur Erheiterung bei. So manche Stimmen wurden aufgeschnappt, dass ein kurzes Spiel in der Halbzeit eventuell eine bessere Werbung für den Rugbysport gewesen wäre. Und für die Kinder, nicht nur unseres Vereins, hätte diese eine tolle Erfahrung in der Vorweihnachtszeit beschert.

Das Ei flog in den Matsch

am .

SAS-Turnier wurde wegen Dauerregens vorzeitig abgebrochen

SAS Turnier_12112017Aus Heidelberg, Frankfurt und sogar Nürtingen kamen ca. 300 Gäste zum Wormser Rugby Club, um in den Altersklassen U8, U10 und U12 gegeneinander anzutreten. Zu Beginn waren alle Teilnehmer noch optimistisch. „Regenwetter ist das beste Rugbywetter!“, da waren sich die Spielerinnen und Spieler einig. „Wenn der Boden schön matschig ist, dann kann man toll tacklen und es tut nicht weh!“ strahlt Lucie, die Mannschaftsführerin aus der U12.

RCW feiert Weihnachten

am .

IMG 1102_Scratchy_WeihnachtenSave the Date!

Die Erwachsenen Weihnachtsfeier des RCW findet am 9. Dezember 2017 in Worms statt. Merkt euch den Termin bitte vor. Einladung mit Details erfolgt wie in den vergangenen Jahren per separater E-Mail zu einem späteren Zeitpunkt. Hohoho – Euer Weihnachtsdrache.

Prague Youth Rugby Festival

am .

Brücken geschlagen über Grenzen hinweg.

Auf große Fahrt ging es am vergangenen Wochenende 20-22.Oktober in die Hauptstadt Tschechiens, das goldene Prag. Der Trek aus einem Reisebus, organisiert von der HRK und drei Kleinbussen machte sich schon am Freitag auf den Weg in die gut 500km entfernte Stadt an der Moldau; Austragungsort des 4. Prague Youth Rugby Festivals.

Sport und KulturDie Unterkunft, in der Altstadt Prags gelegen, lag zwar logistisch günstig für einen Stadtbummel, dieser wurde aber nach der langen Anreise auf den Folgetag verschoben. Für Samstag sollten die jungen Spielerrinnen und Spieler doch ausgeruht und fit sein für die Rundenspiele.

Es war schon eine Herausforderung die Mitglieder der Spielgemeinschaft RCW / HRK zu den jeweiligen Spielstätten der Altersgruppen zu bringen, da diese bei lokalen Rugbyvereinen verstreut waren. Aufgrund der Vielzahl der in der U14 auflaufenden Jungrugger mussten zwei Teams gebildet werden in dem insgesamt 16 Teams umfassenden Teilnehmerfeld der U14.