Get Into Rugby – Jedermannturnier 15.Sep.

am .

Nach Besuch an Grundschule zum Jedermannturnier

thumb GiR_Jedermann_Plakat_A6_resizedDie Sommerpause ins vorbei und schon geht es auch wieder weiter mit dem Projekt, welches den Rugby Sport in die Schule bringen soll. Bei der zweiten Runde der Kontaktaufnahme geht es nun an den Grundschulen weiter. Die Ernst-Ludwig-, Staudinger- und Diesterweggrundschule wurden schon besucht. Hier schon mal unser Dank an Johanna, Andreas und Christian für ihren tatkräftigen Einsatz.Nach Anlaufen der Initiative laden wir nun zum Jedermannturnier für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahre ein. Die neugierigen Neulinge werden durch die Jugend des Rugby Club Worms unterstützt. Das Ganze findet im Wormser Rugby Park statt, auf dem Freibadgelände des Heinrich Völker Bades. Für den Erstkontakt reichen gewöhnliche Sportkleidung für eine Rasensportart – allerdings vielleicht nicht gerade das neueste Trikot.

Daten:
Jedermannrugbyturnier für Kinder und Jugendliche 6-14 Jahre mit Unterstützung der Wormser Rugbyjugend.
Rugby Park Worms, Alzeyerstr. 111, 67549 Worms
Am 15. Sep. 2018 von 10:30-12:30 Uhr


Hier sei auch schon die nächste Aktion für die Get-into-Rugby Initiative aufgezeigt. Am Fr 28. Sep. 18-21 Uhr findet eine Fortbildung zum Einstieg in den Rugbysport durch René Siegel statt. Teilnahmegebühr wird vom RC Worms gezahlt, die Teilnehmerzahl ist auf 24 begrenzt. Schulungsort Nibelungen Realschule Plus, Karl Hoffmann Anlage 2,  in 67547 Worms.
Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 23. Sep.18. Die
Teilnehmerzahl ist auf 24 beschränkt. Die Teilnahmegebühren werden vom Rugby Club Worms e.V. übernommen. Die Kosten für An- und Abreise werden vom Teilnehmenden selbst getragen. (Detaillierte Infos gingen den Mitgliedern per E-Mail zu)

Play Rugby – play it!

GiR Reloaded

am .

Get into Rugby geht in die nächste Runde

GIR LogoDie Sommerferien sind vorbei und der Rugby Club Worms e. V. startet sein „Get into Rugby“ – Programm an den Wormser Grundschulen. Gestern, am 27.08.18, stand die erste Schule auf dem Programm, die Ernst Ludwig-Grundschule. Von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr waren wir im Sportunterricht der 1. bis zur 3 Klasse und haben den Mädchen und Jungs die Welt des Rugbys gezeigt und für unseren Sport begeistert. Nach Unterrichtsende und nach ca. 100 Kindern mussten wir feststellen, dass unsere Trillerpfeifen die gleiche Frequenz haben, wie das begeisterte Schreien der Mädchen und Jungs.

Hier noch mal erwähnt: am Sa 15.09.18 zwischen 10:30 und 12.30 Uhr findet im Rahmen der Get into Rugby Initiative ein Jedermannturnier für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahre in unserem heimischen Rugby Park statt.

Backfischfestumzug nicht ohne uns

am .

Mit Ahoi grüßt der RCW das Backfischfest

180826 RCW_BFFSeit langen Jahren ist unser Verein beim alljährlichen Backfischfestumzug vertreten. Dieses Jahr ging es mit einer sage und schreibe 70-Kopf starken Truppe durch die Innenstadt. Die bunt gemischte Truppe von Rugbykindergarten bis hin zu den Alten Herren – alle waren dabei. Zum ersten Mal dabei unsere neuen Rasenbeißer-Nachbarn aus Ludwigshafen, die mit unseren Herren die Spielgemeinschaft für das 15er Rugby bilden.
Bei bestem Wetter, der Hochsommer hatte mal eine Pause eingelegt, machten wir gut gelaunt auf uns aufmerksam. Auch wenn unsere „Fahrzeuge“ (Bollerwägen) nur geringe Ladung zuließen, konnten wir doch mit Bonbons, Buttons, Luftballons oder Apfelschorle im Ausschank so manchem den Tag versüßen. Ja, ja die Fahrzeuge – Gerüchte gehen um, dass wir es vielleicht zum Jubiläumsjahr 2019 (unser Verein wird dann 20) schaffen, einen größeren Umzugswagen, dem Anlass gemäß, zu schmücken und damit teilzunehmen.

An dieser Stelle möchte ich Gregor, unserem Materialwart, danken, der die Räder der Bollerwägen im Vorfeld ordentlich ertüchtigt hatte!

Gruß & Ahoi

Rugby Post - Juli / August 2018

am .

Jugend aktiv im Sommer – Damen Würzburg – SG Wo/Lu Herren 15er

pic1 Rugby_Post_Logo_IMG_1304Da bin ich wieder…nach einer kurzen aber verdienten Urlaubspause melde ich mich zurück mit den jüngsten Neuigkeiten vom Club.
In Norwegen habe ich mit Meinrad Pohl ein Gründungsmitglied des Clubs getroffen und in Schweden mit Sascha Bollinger auch einen Rugger der ersten Stunden. Das „Angebot“ ein Rugbystadion auf den Lofoten, genauer bei Hennigsvaer, zu bekommen habe ich aufgrund der langen Anfahrt ausgeschlagen – aber zum Fortschritt beim Platzausbau später mehr.
Das auch in den Sommerferien die Rugbywelt nicht still steht werdet ihr im Folgenden erfahren - und jetzt - viel Spaß beim Lesen – Euer Scratchy