Rugby Jugend in nah und fern unterwegs

am .

HRJ Marburg 2016Die U8-U12 fährt zum Saisonabschlussturnier ins schöne Marburg. Auf den Aföllerwiesen in Marburg wird am Samstag 17.Juni in den unteren Altersklassen tolles Rugby geboten werden. Nach getaner sportlicher Betätigung wird sich abends am schön gelegenen Sportgelände an der Lahn bei einem gemeinsamen BBQ, organisiert vom Gastgeber der Rugby Union Marburg,  entspannt.
Zum Abschluss geht es diesmal in die Marburger Altstadt, genauer gesagt in die Kasematten. Statt dem beinah traditionellen sonntäglichen  „Abkühlen“ bei der Kanufahrt auf der Lahn, soll diesmal die „Untergrund-Führung“ durch die in den Fels gegrabenen Gänge der Kasematten für Abkühlung sorgen.

Heißer geht es wahrscheinlich bei der Deutschen Meisterschaft der U16 im 7er Rugby zu. Mit Unterstützung von mindestens vier Wormser Spielern im Team der HRK geht es am Samstag 17.Juni ab 13 Uhr beim Heidelberger RK (Harbigstraße 14, 69126 Heidelberg) mit den Gruppenspielen los.
Die Platzierungsspiele sind für Sonntag 18.Juni ab 9 Uhr angesetzt.
Wer zum Anfeuern kommen möchte ist gerne willkommen!

Saisonabschluss für alle Klassen

am .

Rugby - U14 in Mainz – U8 und U10 in Heidelberg

20170515In Mainz und Heidelberg konnte die Wormser Drachenjugend ihren Abschluss der laufenden Rugbysaison feiern. Bereits am Samstag reiste die U14 nach Mainz. Gemeinsam mit den Spielerinnen und Spielern des Rugby Club Mainz traten sie gegen die Mannschaft des Heidelberger Ruder Klubs an. Für die Spielgemeinschaft war dies ein sehr erfolgreiches Aufeinandertreffen, denn mit 82:19 konnten sie den HRK besiegen.

Drachenjugend erfolgreich unterwegs

am .

Sieg HRKWorms/Heidelberg: Rugby-Turniere in allen Altersklassen in der Hochburg Heidelberg

An diesem Sonntag fuhren drei Mannschaften des Rugby-Club Worms nach Heidelberg. Die „Kleinen“ – Altersklasse U8 und U10 – nahmen am vom Sportclub Neuenheim ausgerichteten SAS Turnier teil.
Der morgendliche Regen sorgte dafür, dass die Plätze angenehm weich waren und die Kinder hier wirklich viel Spaß hatten. Beide Mannschaften kämpften in dem Turnier sehr gut und konnten mit ihren Leistungen zufrieden sein.


Den Höhepunkt des Tages setzte am Nachmittag die U14. Die Jugendlichen traten zum Ligaspiel beim Heidelberger Ruderklub an und konnten diese mit einem erstaunlichen Sieg von 19:36 in die Grenzen weisen. Zu Beginn ging der HRK zwar in Führung, aber mit viel Kampfgeist und Durchhaltevermögen zeigte die Spielgemeinschaft aus Wormser und Mainzer Spieler und Spielerinnen, dass sie ein ernstzunehmender Gegner ist. Die Versuche wurden gelegt von Eric van Damme, Tim Krzyzanowski, Vahid Feizi (Mainz), Felix Hornig und Carlos Heit.
Um die Kinder und Jugendlichen weiterhin zu den Spielen und Turnieren der oft weit entfernten Rugby-Vereine zu bringen, ist der RC Worms zurzeit auf Spendersuche. Alle interessierten Unterstützer können unter www.fairplaid.org helfen!

Training mit Nationalspielern

am .

U16 NiklasWorms/Heidelberg: Wormser Rugbyspieler trainieren regelmäßig unter Raynor Parkinson und Jolio Rodriguez

Zwei U16-Spieler des Rugbyclub Worms, Till Blasius und Niklas Hartwich, hatten im Spiel des TSV Handschuhsheim/Rottweil gegen den Heidelberger Ruderclub am 26.April 2017 schon zum wiederholten Mal die Möglichkeit ihre Spielqualitäten zu zeigen.

Die Zuschauer konnten bei bestem Frühlingswetter ein spannendes Spiel verfolgen, das die Spielgemeinschaft Handschuhsheim/Rottweil letztlich knapp mit 26:21 für sich entschied. Die derzeit fünf U16-Spieler des RCW nehmen neben den Wormser Trainingseinheiten schon seit Beginn der Saison 16/17 in der Spielgemeinschaft mit dem Heidelberger Ruderclub unter Leitung des Nationalspielers Raynor Parkinson und Julio Rodriguez am dortigen Training teil und spielen gemeinsam in der baden-württembergischen U16-Liga.