Auf Wiedersehen Christian

am .

Dieser Artikel soll eine neue Tradition der Pressearbeit einleiten. Mit Christian fangen wir an, uns offiziell von einem langjährigen Spieler und Leistungsträger zu verabschieden.

Christian ist nun 35 Jahre alt und er konnte den RC Worms während dessen kompletten Lebenszeit unterstützen, fördern und da hinbringen wo er heute ist.

Im November 1999, wenige Tage nach der Vereinsgründung am 30. Oktober, stieß er das erste Mal zu uns. Neugierig geworden durch Mundpropaganda und den in Worms begrüßenden Zeitungsartikel des Nibelungen Kurier, kam er vollkommen unvoreingenommen zu seinem ersten Training auf die Bürgerweide. Da stieß er auf die Ur-Recken und Hard-Liner die den RC-Worms in seinen Kinderschuhen begleiteten. Sofort war der beruflich kontaktgewöhnte Polizist mit seinen 21 Jahren Feuer und Flamme, für die damals noch sehr unbekannte Sportart. So startete er in der Hintermannschaft auf der Außenposition seine Rugbykarriere.

Durch seine erbarmungslose Härte, sein Spielverständnis und –Überblick konnte er auf dieser durchschlagenden Position und als benachbarter Innendreiviertel zahllose Versuche legen.

Einprägende Momente seiner Laufzeit waren die 7 Deutsche-Meisterschaft 2007 in Heusenstamm. Unter der Anleitung des Deutschen Ex-Nationalspielers Andreas Hacker begeisterte er sich in den ersten Schritten des RCW im 7er Rugby. Etwas früher im Jahre 2000 meldete sich der RCW in seiner jugendlichen Naivität zum DRV-Pokal an. Durch die Absage des Zweitligisten TuS Düsseldorf rutschten die Nibelungen sogar in die zweite Runde. Im Spiel gegen den Erstligisten HRK konnte damals durch Christian, der die komplette Verteidigung austänzelte, sogar der Anschluss-Versuch zum 74:7 Endstand erzielt werden.

Folgend wurde Christian mit dem Verein zum ersten Mal Meister der rheinland-pfälzischen Regionalliga. In der hart umkämpften Saison 2008/2009 begegnete der RC Worms damals dem 2. 20080510_RamsteinWormsAnwärter um den Pokal Ramstein Rogues. In diesem fraglosen Highlight der Geschichte des Rugbyclubs, bezwangen Christian und seine Recken die stets körperlich überlegenen Amerikaner und holten die Trophäe erstmalig nach Worms.

Auch über den zweiten Regionalligasieg hinaus, bis nun hin zur dritten Saison in der 3. Bundesliga spielte, kämpfte, punktete und lebte Christian mit dem Flaggschiff des RC Worms.

Nun verabschieden wir uns bei ihm und wünschen ihm alles Gute in seiner weiteren Karriere auf und abseits des Platzes. Denn ganz wird er diesem Sport nie entrinnen. Es verbleibt seine nunmehr große Tochter, die jetzt schon heiß mit den Bambini um Spannung, Spaß und Erfolg im RCW-Nachwuchs kämpft. Und ich bin mir sicher, der zweite Nachwuchs wird auch bald dem Vorbild ihrer großen Schwester folgen. Aber auch der stolze Vater lässt sich nicht komplett vom Platz vertreiben. Er ist nach wie vor in der Auswahl der deutschen Polizei. Mit seinen Kameraden wird er jährlich gegen die großen Nationen des europäischen Rugbys antreten.

Ob er schon alt genug ist, um sich unserer AH anzuschließen, dass weiß er noch nicht, aber für die Zukunft ausgeschlossen ist es nicht.

Auf die Frage, was er den Herren der 1. Mannschaft noch mitgeben möchte, antwortete er: “Immer weiter. Auch wenn’s mal weh tut!“

Diese Worte geben wir auch ihm mit, denn sie treffen sicher auch auf junge Väter zu.

Vielen Dank Christian für alles was du mit und für uns erreicht hast!

Weitere interessante Beiträge x
Herren

Jahresbschlussturnier in Worms

  • 01. Dezember 2013

RC-Worms siegt zum Jahresende im heimischen Garten 4 Mannschaften waren für das Turnier am 23.11.2013 , organisiert vom RC Worms, angereist. Der DJK Andernach und die Rugby Union Marburg sind, wie...

Herren

Rugby Turnier in Worms

  • 18. November 2013

Um das Jahr und die Hinrunde nicht mit einem abgesagten Spiel zu beenden, empfängt der der Rugby Club am kommenden Samstag dem 23.11. das Team aus Andernach und die Rugby Union Marburg. Beide Gäste...

Herren

Herbstabschluss

  • 23. Oktober 2013

Aufgrund der Schwierigkeiten einen stabilen Kader zusammen zu bekommen sind der RC Worms und der RGH II zu dem gemeinsamen Entschluss gekommen, das Spiel vom kommenden Samstag, dem 26.10.13 in den noch...