Ohne Training geht´s halt nicht!

am .

Diese Erfahrung mussten die fünf U16 Spieler des RC Worms am Samstag (12.04.) beim 7er „klein Turnier“ des RC Mainz machen. Dort trafen sich auf Einladung der Mainzer Spieler aus Worms, Heusenstamm und dem Gastgeber Mainz. Die Vereine bildeten drei Mannschaften, wobei die Wormser und Mainzer mit je 2-3 Spieler der anderen Mannschaften bedienten um vollzählig zu sein. Somit konnten drei Spiele 2x10min. gespielt werden.

Wormser U16 sammelt wertvolle Erfahrung gemeinsam mit dem TV Pforzheim

am .

Am Sonntag den 30. März machten sich 5 Spieler der Wormser U16 auf den Weg in das hessische Heusenstamm um mit dem TV Pforzheim gegen die Heimmannschaft des RK Heusenstamm zu spielen. Die Spielgemeinschaft Worms/Pforzheim wurde von zwei Spielern der 1. Mannschaft des TVP betreut und auf das Spiel vorbereitet.

Schwere Aufgabe für die Jungdrachen beim SAS Turnier in Heidelberg

am .

SAS Turnier bei RGH 23.03.14Am vergangenen Sonntag spielten die Wormser Jungdrachen der U8 ihr erstes Turnier in dieser Altersklasse im Freien. Somit wurde es das erste Mal für die „kleinen“ ernst. Bisher spielten die Kinder eine Altersklasse darunter oder in der Halle. In dieser Altersklasse weht ein anderer Wind, dass merkten die Kids gleich im ersten Spiel gegen die Mannschaft des HRK1.

SAS Turnier bei RGH 23.03.14

Einladung zur Jugendversammlung 2014 des Rugby Club Worms e.V.

am .

Liebe Jugendliche,

hiermit laden wir Euch ganz herzlich zur diesjährigen Jugendversammlung unseres Rugby Clubs ein.
Sie findet am

Datum: 04.04.2012
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Ort: Fitnessstudio InJoy (ehemals Black&White)
Alzeyer Str. 121
67549 Worms

statt.
Bitte nehmt an dieser Versammlung teil, hier habt Ihr die Gelegenheit euch über die Situation Eures Vereins zu unterrichten und über dessen Zukunft mit zu bestimmen.

Mit ovalen Grüßen, im Namen des gesamten RCW-Vorstandes,

Rugby Club Worms e.V.
Ralf Heiser
Jugendwart

Tagesordnung

  1. Begrüßung durch den ersten Jugendwart, Bestimmung von Versammlungsleiter und Protokollant
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung, der Zahl der anwesenden Stimmberechtigten jugendlichen Mitglieder und der Beschlussfähigkeit der Jugendversammlung
  3. Genehmigung der Tagesordnung
  4. Jahresbericht des Jugendwartes
  5. Jahresbericht des ersten Vorsitzenden
  6. Wahl des Jugendwartes
  7. Wahl des Jugendsprechers
  8. Wahl des Jugendausschusses
  9. Allgemeines
  10. Schlusswort des Versammlungsleiters und des Vorsitzenden

Ergänzende Anträge oder Anregungen bitten wir fristgerecht, bis 28.03.2014 beim Vorstand (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) einzureichen.