Schlechte ergebnisse, gute Erkenntnisse...

am .

 Turnier HRK, 20.03.11

….bringen die Wormser aus der Rugby Metropole am Neckar mit nach Hause. Das Turnier wurde am Sonntag (20.03.) beim HRK-Heidelberg ausgetragen. Vielleicht gingen die Trainer der U8 und U10 Mannschaften mit zu großen Erwartungen zum ersten offenen SAS Schüler Rugby Turnier 2011 und vielleicht war auch deshalb, die Enttäuschung bei den beiden Betreuern so groß.

Die mitgereisten Eltern und Anhänger waren ganz und gar nicht enttäuscht, sie sahen die jungen Teams leidenschaftlich kämpfen und machten als Ursache das fehlende Glück verantwortlich.

Endlich wieder im Freien!

am .

Das dachten sich die Kinder, aber auch alle anderen Beteiligten der Jungdrachen des Rugby Club Worms. Denn am 12.03.11 wurde die Freiluftsaison beim RK Heusenstamm mit dem Turnier der Altersklassen U8, U10 und U12 begonnen. Der RCW startete mit einer U8 und einer U10 Mannschaft ins Turnier der Hessischen Rugby Jugend (HRJ).

Heusenstamm 12.03.11

Wormser Rugbydrachen erwachen aus dem Winterschlaf

am .

Witterrungsbedingt mussten die Rugbyspieler aus Worms frühzeitig in die Winterpause.

IMG_2092_be_MittelAm Samstag galt es dann in denTestspielen gegen die Eintracht Frankfurt und die Rugbymannschaft aus Hausen das letzten bisschen Schnee ab zu schütteln und sich auf das Spiel gegen den TUS Hochspeyer (ehm. RC Kaiserslautern) vorzubereiten. Angesichts dessen galt es Verletzungen zu vermeiden, was bis auf eine auch gelang, hierzu später mehr.

Erste Erfolge der U10 in Frankfurt

am .

Foto-0235


Beim Hallenturnier am Samstag den 19.02.11 in Frankfurt/Riedberg fuhren die Jungdrachen des RCW ihre ersten Punkte und ersten Sieg ein.

Die Jungs der Altersklasse U10 zeigten in vier Spielen a´10 Minuten, dass sie sich nun nicht mehr vor namhaften Teams wie RK Heusenstamm oder SC1880 Frankfurt verstecken brauchen.