Jahresabschluss im Rugby-Park

am .

Wormser RC empfängt am Samstag, dem 24. November den Tabellenverfolger TGS Hausen zum letzten Heimspiel für 2012

20121006_HausenWorms

Rugby Club Worms - TGS Hausen

Datum:

Samstag, 24. November

Ort:

Rugby-Park im Heinrich-Völker-Bad Worms

Ankick: 14:30 Uhr

 

Keine Frage - der RC Worms kann nach seinem Aufstieg in die 3. Liga Südwest mit der bisherigen Leistung durchaus zufrieden sein. Neben einem überraschendem Sieg

Grashof Essen sagt Spiel in Worms ab

am .

Das für Samstag, den 17. November 11 Uhr angesetzte Spiel gegen Grashof Rugby Club Essen wurde seitens Essen, aufgrund mangelnder Spielerzahl leider abgesagt und wird deshalb mit 50:0 für den RC Worms gewertet.

 

Das nächste (und für dieses Jahr letzte) Heimspiel, gegen die TGS Hausen, findet am darauf folgenden Samstag, dem 24. November, um 14:30 Uhr statt.

 

Der RC Worms wird wie immer mit Speis und Trank seine Gäste dafür belohnen, den Herbsttag beim RCW im Rugby-Park des Wormser Heinrich-Völker-Bades zu verbringen.

 

Der Eintritt ist frei, wir freuen wie immer auf zahlreiche Zuschauer!

Hart gekämpft - und gesiegt!

am .

Rugby Club Worms holt Rückstand auf und siegt gegen Heidelberger Ruderkclub II mit 25:14 (6:14)

20121020_HRKIIWormsAm letzten Samstag war es schließlich soweit für den jüngst in die 3. Liga Südwest aufgestiegenen Wormser Rugbyklub. Nach den beiden Mitaufsteigern Essen und Hausen stand nun zum ersten Heimspiel mit der zweiten Mannschaft des Heidelberger Ruderklubs (HRK II) der erste "harte Brocken" auf dem Programm der Rheinhessen. Die Kurpfälzer waren jüngst erst aus der 2. Bundesliga abgestiegen und sind Reserve und Nachwuchs des derzeit amtierenden deutschen Meisters. Demnach waren die Rollen in dieser Partie klar verteilt; für die Wormser galt es, vor heimschen Publikum sich möglichst teuer zu verkaufen und den Heidelbergern den Sieg nicht zu schenken.
Um 14:30 Uhr pfiff Schiedsrichter Michael Metzger (Trier) bei bestem Spätsommerwetter und warmen 20°C die Partie im Wormser Heinrich-Völker-Bad vor etwa 100 Zuschauern an. Von Beginn an zogen die Gäste ein sehr körperbetontes Spiel auf, welches den Wormsern klar machte, dass der schmale Weg zum Erfolg, wenn überhaupt, nur über eine konsequente Verteidigungsarbeit, unter möglichster Vermeidung aller Fehlerquellen laufen konnte.

Ja, geschafft! Rugby Club mit „historischem“ Sieg

am .

NK 20121013 kleinVon GERNOT KIRCH (Nibelungen-Kurier): Die Vorzeichen waren klar, nachdem der Wormser Rugby Club sein erstes Saisonspiel in Essen knapp verloren hatte, musste ein Sieg in Hausen her, sonst würde man sich auf dem letzen Tabellenplatz wieder finden.
Kein leichtes Unterfangen, da der Rugby Club im zweiten Saisonspiel wieder auswärts antreten musste und Hausen seit über einem Jahr zuhause ungeschlagen waren.
Von Beginn an entwickelte sich ein komplett offenes Spiel, in dem es den Wormsern gleich mehrfach gelang, sich in des Gegners Hälfte festzusetzen und sogar bis kurz vor dessen Grundlinie zu kommen.