Untentschieden mit Tendenz auf mehr in Darmstadt

am .

Wormser Rugby Club spielt erstes Testspiel 12:12

20100814_DarmstadtWorms_6 Am letzten Samstag fuhr die Herrenmannschaft des RC Worms nach Darmstadt, um sich mit der der dort ansässigen TG 1875 zu messen. Die Darmstädter, seit Jahren ein beliebter Testpartner für die Wormser, spielen parallel zu den Domstädtern in der Regionalliga Hessen, mit einer Mannschaft vergleichbarer Stärke, so dass diese Spiele immer einen guten Indikator für den eigenen Leistungsstand darstellen. Das letzte dieser Testspiele vor einem halben Jahr stellte ein deutliches Minus in der Vorbereitung der zurückliegenden Halbsaison dar, diese Schmach galt es dieses Mal wieder zu kitten.

Freier Samstag im August? Denkt nicht mal dran!

am .

Mit diesem Satz beschreibt man den Vorbereitungsplan des Rugby-Regionalligisten RC Worms am besten.

DSC_2442_Sklein

 

Dieses Jahr will der Verein aus Worms den Meistertitel in die Nibelungenstadt holen und somit in die dritte Liga Süd/West Aufsteigen, nebenbei wollen sie auch noch um einen weiteren Pokal kämpfen.

Niederlage im letzten Saisonspiel

am .

RC Worms verliert gegen Saarbrücken 5:15 und beendet Saison als Vierter.

SSR-RCW 29052010Die Ambitionen waren hoch gesteckt, mit dem dritten Tabellenplatz wollte der RC Worms die Saison 2009/10 in der Spitzengruppe abschließen. Doch Stade Sarrois Saarbrücken, ohnehin schon ein starker Gegner, waren mit dem Heimvorteil an diesem Tag eine Nummer zu stark für die Spieler von RCW-Trainer Hacker.

RC Worms zeigt Stärke

am .

RC Worms gewinnt in Kaiserslautern mit 42:10 und sichert Anschluss an Tabellenspitze

20100417_KaiserslauternWorms_14 Am letzten Samstag musste der RC Worms das knifflige Spiel beim RC Kaiserslautern bestreiten. Die Westpfälzer rangieren derzeit in der Tabellenmitte, zeigen jedoch Ambitionen, weiter nach vorne zu rücken. Gleichermaßen stellte dieses Spiel für den RCW einen Pflichtsieg dar, visieren die Rheinhessen doch den zweiten Tabellenplatz als Saisonziel an. Kaiserslautern durfte also auf keinen Fall unterschätzt werden.