Rugby Post - September 2019

am .

Herren Heimspiel 28.09. – Damen – Jugend – Es geht wieder los

2 Rugby_Post_Logo_IMG_1304Raus aus den Trainingssachen und rein in die Spielertrikots. Der Platz ist hergerichtet und wartet jetzt darauf „beackert“ zu werden.

Viel Spaß beim Lesen – Euer Scratchy
    

 

Für die unteren Altersklassen der U8 bis U12 verriet mir der Teammanager, dass demnächst das erste SAS Turnier der Saison auf die jungen Rugger zukommt.

190915 U14_bei_SCN_RLVL5117

Die U14 war nicht faul und ruhte sich wenig aus. Beim „Try“ Turnier beim SCN kam es zu interessanten Begegnungen zum Beispiel auch gegen ein Team aus Prag.    


Damen erster_Turniertag_IMG_1815Damen: Das erste Turnier der Saison konnten acht Frauen aus einer bunten Spielgemeinschaft (Worms, Ludwigshafen, Trier und Saarbrücken) absolvieren. In den Begegnungen mit Freiburg, Karlsruhe, Hochspeyer und Pforzheim konnten immerhin vier Versuche gelegt werden. War das Spiel gegen Pforzheim zwar recht knapp, ging es dennoch auch verloren.    

 

Herren erstes_Training_IMG_1793Herren: So manches Training war in den vergangenen Wochen zu beobachten. Neue Gesichter, wie aber auch erfahrene Rugger werden gemeinsam den Platz erobern. Da ist gehöriges Potential auf Stollen unterwegs, hoffen wir, dass wir an diesem Samstag 28.09.19 ein schönes Spiel auf heimischem Rasen sehen werden und den ersten Sieg der Saison verbuchen können.


Ankick 15 Uhr – Support your local Rugby Club!


    

BaFiFe Umzug_IMG_1802Alte Herren: Ende August war es wieder soweit: Mit „Ahoi“ ging es mit dem ganzen Verein durch die Wormser Innenstadt im Rahmen des Backfischfestumzugs. Unter der federführenden Orga von Harry und Seb ging es mit dem LKW durch die Nibelungenstadt. Hier ein Dank an Peter, unseren Fahrer und an die Spedition Koppenhöfer die den LKW zur Verfügung stellte!

 

 

Neues aus dem Vorstand: Ein weiterer Baustein zur Finanzierung des Vereinsheims hat mit einer sehr attraktiven Sachprämie zu tun. Aus diversen Gründen darf ich hier nicht näher darauf eingehen. Genaueres steht in der E-Mailversion für die Mitglieder oder ist bei unserer Schriftführerin Marika Karapanagiotidis oder einem anderen Vorstandsmitglied zu erfahren. Neugierig? - meldet euch bei uns.

Die Verhandlungen mit der Stadt bezüglich des Nutzungsvertrages gehen langsam, aber stetig voran. Immerhin steht jetzt ein gemeinsamer Vor-Ort-Termin Ende Oktober an.

Allgemein & Ausblick:
Am vergangenen Sonntag wurde unser Platz neu eingemessen und es wurden wieder diverse Hülsen gesetzt. Die Bar wurde wieder einsatzbereit gemacht. Hier ein Dank an Gregor für die Orga des Arbeitseinsatzes, Ralph fürs Einmessen, Seb unter anderem für den neuen Schlüsseltresor am Erste-Hilfe-Kasten und Familie Hartwich für die Bewirtung. Ja ohne Mampf - keinen Kampf. Danke an alle die da waren – auch hier war die AH mit immerhin sieben Personen vertreten.

28.09.19 um 15Uhr das erste Heimspiel der Herren. Wir hoffen auf reges Erscheinen.

Die Einladungen für die Jubiläumsfeier am 2. November gingen mit der Post raus.

Rugby Post – Juli / August 2019

am .

Herren – Damen – Jugend – Merchandising Special

pic1 Rugby_Post_Logo_IMG_1304Es geht wieder los! Die Beregnungsanlage ist aktiv und die ersten Trainings wurden auch schon auf dem neu bewässerten Platz abgehalten. Mal sehen wie sich der Rasen schlägt beim Jubiläumsturnier. Wenn es denn stattfindet…
Viel Spaß beim Lesen – Euer Scratchy
    

 

Bei den Jugendteams U8 bis zu U16 wird es eine Spielgemeinschaft mit dem HRK geben. Im Folgenden die Trainer und Teammanager dazu:

190407 SAS_IMG_8028U8 Trainer – Patrick Lodder, Manager – Patrick Lodder
U10 Trainer – Ralf Heiser, Manager – Patrick Lodder
U12 Trainer – Reinhold Baier, Manager – Patrick Lodder

U14 Trainer – Andreas Hacker, Manager – Jola Schmidt / Harry Hastenteufel   

U16 – spielt in SG mit dem HRK in der Liga der deutschen Rugby Jugend (DRJ). Weiterhin sind hier Gespräche am Laufen, ob die U16 in der DRJ-Liga auch außerdem in der Elsass Liga mitspielt.
Trainiert wird die U16 von Niko Karapanagiotidis (Wo), sowie Alex Wiedemann und Pierre Mathurin (beide HD), Teammanager: Ralf Heiser (Wo)

imagesBei der U16 sind Tim und Sebastian als RBW Auswahlspieler nominiert. Für die Auswahl geht es im Oktober zur Weltmeisterschaft nach Japan, genauer nach Kumamoto. Dort gibt es natürlich wieder neben Zugucken auch Anpacken – es wird auch ein Freundschaftsspiel gegen einen dortigen Club organisiert. Eine tolle Sache für die jungen Männer.

 

rghWappen transparentU18: Hier gibt es eine Spielgemeinschaft mit der RGH. Trainiert wird dienstags 18-19:30 in HD und donnerstags mit den Herren in Worms. In Heidelberg wird das Training durch Spieler der zweiten Mannschaft ergänzt bzw. auch immer mal wieder durch Spieler, die nach einer Verletzungspause sich wieder an ihre Leistung zurückarbeiten müssen. Neben Uwe Günther kommen noch zwei besondere Trainer hinzu: Anthony Dickinson und Marvin Dieckmann, beides Nationalmannschaftsspieler. Weitere Trainer sind im Gespräch. Es werden bestimmt lehrreiche und erfahrungsreiche Zeiten sein. Auf Grund der Schulferien beginnt das Training am 20. August. So die Teammanagerin Dagmar Hartwich.
    
Auch bei der U18 haben wir mit Niklas einen RBW-Auswahlspieler aus unseren Reihen.

Jugendwart: Unser langjähriger Jugendwart Ralf Heiser hat sein Amt niedergelegt. Als Gründungsmitglied, Spieler, bei Tätigkeiten im Verband und was er sonst noch alles gemacht hat, sowie schließlich Jugendwart hat er maßgeblich den Aufbau und die Entwicklung der Rugbyjugend geprägt. Was soll ich schreiben – DANKE!
Die Teams agieren mittlerweile durch die Besetzung von Trainer und Teammanager recht eigenständig. Nichts desto trotz suchen wir eine(n) Nachfolger(in) für diese Position. Immerhin bildet die Jugend die größte Abteilung des Vereins. Ralf ist auch nicht aus der Welt, er bleibt weiterhin als Trainer (U10) und Teammanager (U16) aktiv. Ferner wird Ralf ja auch seit geraumer Zeit von Dagmar unterstützt.

Trainingsstart am 6. August

am .

Lofoten 2_IMG_1446Es geht wieder los! Nach Urlaub / Ferien, Hitze, Blitz, Donner und Starkregen, startet das Training für die Abteilungen wieder im heimischen Rugby Park. Die Installation der Beregnungsanlage durch eine Fachfirma konnte letzte Woche abgeschlossen werden. Hier ein Dank an die Beteiligten, im Besonderen an Seb Haffner, der eng mit der Fachfirma arbeitet. Es wird sich nun zeigen, wie sich die Platzsituation dadurch verbessern wird. Seb bildet mit Federico Guichet und Julian Garcia Habegger das neue Trainiergespann der Herrenmannschaft, welche diese Saison als eigenständige 15er Mannschaft auflaufen werden.

 

Allen Abteilungen,  ob Jugend oder Erwachsenen, guten Start ins Training am Dienstag 06. August und in die Saison!